Rückwärts Über Den Jakobsweg

Buch von Jonas Schütte

Es gibt Dinge, die muss man mit sich ausmachen. Andere nicht.
An manchen Dingen kann man etwas ändern. An anderen nicht.
Eine Frau die auch Mutter ist stirbt früh. Ein junger Mann der auch Sohn ist, sucht nach einem Umgang. Also geht er.
Und findet einen Ort, an dem das alles Platz hat. Der sich nur mit Blick auf einen 900km langen Weg eröffnet. Er entdeckt, dass er mit seiner Suche nicht allein ist. Und dass es das wirklich gibt, sich die Seele aus dem Leib lachen. Nach 30 Tagen des Weinens, des Zusammenbrechens, des Lachens, der Begegnungen, der Abschiede und Erinnerungen bleibt eine Geschichte über den Abschied von einer Mutter.
Schlussendlich ist die Welt eben doch kein Dorf, sondern riesig. Das Ausmaß der Riesigkeit? Groß.

Spieldauer als szenische Lesung: Ca. 2 Stunden

technische Anforderungen: Tisch, Stuhl, Licht.

– Die Novelle gibt es für den Kindle
– oder als Taschenbuch.
– Als mp3 zum anhören.
– Auch auf Youtube (siehe Youtubeeinbettung unten)

Das Hörbuch wurde auf gemeinnütziger Basis erstellt.
Unterstützt mich darin, weiter und mehr zu machen, indem ihr auf das Konto von Jonas Schütte spendet:
DE66 4306 0967 1169 1513 00
Verwendungszweck: Hörbuch Jakobsweg Spende

Das Hörbuch zum Anhören: